Themen

Weniger ist mehr! Alles auf einem Blick.



Die Gestaltung des Berichtswesens ist eine der wichtigsten Aufgaben im Controlling. Es geht darum die Informationen möglichst so aufzubereiten, dass die Berichtsempfänger, wie zum Beispiel Gesellschafter, Kreditgeber und Manager, sich ohne Einarbeitungszeiten in den Berichten zurechtfinden. Umfangreiche Auswertungen werden von den Entscheidungsträgern in der Regel als lästig empfunden und nicht im erforderlichen Ausmaß genutzt, so dass wichtige Informationen verloren gehen können. Die Komplexität der Daten soll aus diesem Grund auf das Wesentliche reduziert werden, um eindeutige und klare Ergebnisse zu erhalten.
Schlankheit, Verständlichkeit und Aussagekraft werden durch den One-Pager garantiert - für die Akzeptanz und die Anwendungen durch die Empfänger und zum Wohle des Unternehmens. Konzentration auf das Wesentliche!
Für weitere Gespräche und Informationen steht Ihnen Herr Dillinger zur Verfügung.